Donnerstag, 6. Juli 2017

LADYLIKE




könnt ihr euch vorstellen, wie happy ich bin?
ich durfte die neuen Herbst/Winterkollektion von der liebsten Frau Hamburger Liebe vernähen!

LADYLIKE ... alle Designs mit Namen bekannter wunderbarer Damen
schaut euch unbedingt das Lookbook bei Susanne an, dort erfahrt ihr mehr




so ein toller Stoff verlangt natürlich auch einen tollen Schnitt


ich hab mir dafür ein Kleid mit extra tiefen Rückenausschnitt genäht. den Schnitt kann man leider nicht kaufen, den hab ich mir selbst gebastelt ;)

der Viscosejersey ist wie gemacht dafür!




... und nach mehrmaligem Tragen hab ich beim sichten der Fotos gesehen, dass ich die Schmetterlinge falsch rum zugeschnitten habe ;)
















die wunderschönen Designs gibt es Oktober im Handel, freut euch drauf!


sonnige Grüsse ... Andrea


linked at rums


Stoff: Viscosejersey ELLA von Hamburger Liebe
Schnitt: mein eigener


... dieser Post enthält Werbung ... 

Kommentare:

  1. Wow! Sehr cool! So figurbetont kann ein Jerseykleid sogar richtig schick aussehen! Und der originelle Rückenausschnitt sorgt für einen weiteren Wow-Effekt. Ein ganz tolles Unikat, das dir hervorragend steht. Auch auf den Kopf gestellt schauen die Schmetterlinge hübsch aus. So ein Fehler beim Zuschneiden ist uns allen sicher schon mindestens einmal passiert... Gut, dass es hier kaum auffällt.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Total ladylike, du siehst hammermäßig aus, der Rückenausschnitt mit dem Bikinoberteil, kann sich sehen lassen, mir gefallen die Falten die im untern Rückteil sind, das ist echt ein Hinguckerkleid.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    du hast dir da ein tolles Kleid genäht. Muster so oder anders herum, ich glaube, das stört gar nicht. Ich habe es auch erst nach deinem Hinweis bemerkt.
    ... und mich über die vielen tollen Fotos hier von dir gefreut!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen