Montag, 20. Februar 2017

die Gewinner sind...


Hallo Andrea,
Zu einer solchen Messe wollte ich schon immer, deshalb Sprung in den los Topf, zusammendrücken, fertig!!! :-)))
Gruss daniela

Tolle Verlosung, ich will mein Glück versuchen 😍😊
Denn die Messe ist toll
LG Margit

herzlichen glückwunsch ihr beiden!!!

schickt mir doch bitte so schnell wie möglich eure adressen an: andrea.maerz(at)t-online.de
 damit ich euch die karten noch rechtzeitig zuschicken kann.

ich wünsch euch viel spaß auf der messe!!!

und allen anderen sag ich DANKE fürs mitmachen :)

liebe grüsse ... andrea


Freitag, 17. Februar 2017

Tickets für die creativmesse zu gewinnen!


heute hab ich ganz was tolles für euch:

vom 24. -26.2. findet in münchen die creativmesse statt und ich darf 2 eintrittskarten verlosen!



Die CREATIVMESSE München ist Bayerns größte Messe zum Thema DIY und Selbermachen. Fast 160 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Techniken; Experten geben ihr Wissen an euch weiter. Ob Anfänger oder Profi - ihr seid herzlich dazu eingeladen, euch neue Inspirationen zu holen!

hinterlasst einfach bin sonntag 19.2. einen Kommentar und schon seid ihr in meinem Lostopf!

viel Glück und vielleicht sehen wir uns ja nächste Woche :)

liebe grüsse ... Andrea

Donnerstag, 16. Februar 2017

Bloomstar - der Sommer kann kommen




bloomstar - einer der neuen designs von jolijou

der ruft geradezu nach frühling und sommer



ich habe daraus einen meiner lieblingsschnitte aus der la maison victor genäht...den einteiler MILA aus der 4/16. meine tochter liebt den schnitt, unter dem röckchen ist eine shorts angenäht...so lässt sich mit dem kurzen kleidchen auch prima auf dem schulhof toben, radfahren etc...



rot ist in ihrem kleiderschrank ja eine sehr seltene farbe...doch ich muss sagen, sie steht ihr mindestens genauso gut wie ihre lieblinge türkis und grün ;)



 



sonnige grüsse ... andrea

die neuen jerseys von jolijou sind ab sofort für händler auf der swafing hausmesse bestellbar bzw. mitnehmbar. das heißt, er wird demnächst für euch in den läden liegen ;)




stoff: bloomstar in rot von jolijou
schnitt: la maison victor 4/16


- der stoff wurde mir zum probenähen kostenlos zur verfügung gestellt -




Mittwoch, 15. Februar 2017

Holzfällerhemd




...ja, schon wieder ein holzfällerhemd ;) doch das ist jetzt das letzte...demnächst muss ich mir mal sommerblusen nähen



schnitt ist mal wieder cheyenne von hey june. diesmal allerdings um einiges verlängert...sowohl vorder- und rückteil als auch die ärmel. ÜBERlang war mein thema.


dieses überlangen ärmel find ich einfach cool, sorry ;)



durch den seitlichen schlitz kann man das hemd auch prima vorn knoten. vielleicht wäre das ganze noch etwas lässiger geworden, wenn ich das hemd noch etwas länger gemacht hätte? doch der stoff ist schon ziemlich dick...das ganze wäre dann schon fast ein mantel.
das nächste dann für den sommer nochmal in dünn ;)




zu dem hemd kombiniere ich sehr gerne meine stiefelhose AMAL und den body SAINT SAVIN, beides nach schnitten von schnittquelle.
die mittelnaht im body ist natürlich nicht nach schnitt, doch für meinen größentest hab ich erstmal ein teil aus meiner ufo-kiste wiederverwertet ;)
ich war ja bodys gegenüber immer etwas skeptisch, doch irgendwie reizte es mich auch einen zu nähen. und ich bin sehr positiv überrascht... er ist das gemütlichste und wärmste unterziehshirt in meinem schrank. da folgen bestimmt noch ein paar!






die webkante vom stoff ziert jetzt die knopfleiste 


...und zu einem richtigen holzfällerhemd gehört natürlich noch etwas holz aufs foto :)

sonnige grüsse ... andrea

linked at me made mittwoch


schnittmuster:
bluse cheyenne via nähconnection
body und hose via schnittquelle

stoff via stoff&stil

Donnerstag, 9. Februar 2017

Tangram-Cardison-Leinenbluse




endlich ist es so weit! ich darf euch meine zwei neuen lieblinge zeigen.
und neue stoffe und einen neuen schnitt!




meine jacke aus einem neuen stoffbürostoff, nach dem schnitt Cardison von ellepuls
und ein leinenhemd, das während Elkes blusensewalong entstanden ist.
ich weiß, darüber hab ich hier am blog gar nicht geschrieben, doch nachdem das erste hemd fertig war, juckte es mich in den fingern, noch ein passendes kombiteil für den Cardison zu nähen ;)


bei der jacke habe mich für den neuen Relief Jacquard "tangram" in schwarz/taupe entschieden. ein traum! wie alles aus dem stoffbüro ;)
die bluse ist aus litauischem leinen. trägt sich total angenehm und hat einen leicht knittrigen ungebügelten look.


meinen cardison hab ich in gr 36 genäht. lasst euch beim schnittmuster bitte nicht vom zusatz EXTRlang abschrecken! ich bin nur knapp 165cm groß ;) der schnitt lässt sich problemlos in der länge kürzen. dafür nehmt ihr einfach zwischen arm und saum ein paar cm raus (in meinem fall waren es ca. 6cm). ihr könnt den schnitt natürlich auch einfach am saum kürzen, müsst dann aber an die richtige lage der paspeltaschen denken!




für meine leinenbluse hab ich mal wieder den schnitt Cheyenne von hey june genommen. allerdings etwas verlängert.
besonders die ärmel :) die standen ganz im thema ÜBERlang






wenn mir jemand vorher gesagt hätte, dass ich mir mal eine leinenbluse nähen würde...hätte ich niemals geglaubt! doch von diesem wunderbaren leinen könnte ich mir durchaus noch eine in weiß vorstellen ;) ich bin von der qualität total begeistert. und weiß passt, wie man bei Elke sieht, auch wunderbar zum schwarz/taupefarbenem tangram












neben all den neuen stoffen gibt es im stoffbüro auch noch richtig tolle plotterfreebies
ich habe mir passend zur jacke aus dem tangram ein flugzeug gepuzzelt.
fernweh...

einmal in klein vorne auf einer tasche, einmal in groß innen am rückteil als "label"




entschuldigt die bilderflut...ich konnte mich einfach nicht entscheiden. wenn man schon mal so viele tolle fotos zur auswahl hat ;)

der dank gilt einer lieben freundin ♥

die auch ganz tolle fotos von meinem holzfällerhemd gemacht hat. das zeig ich euch auch demnächst 

bis bald ... andrea

linked at rums und blusensa2017



stoffe:
"tangram" jacquard via stoffbüro
leinen aus litauen via stoffbüro
und die plotterfreebies via stoffbüro ... viel spaß damit ♥

schnitte:
cardison via ellepuls
cheyenne tunic via naehconnection

Mittwoch, 1. Februar 2017

Holzfällerhemd abgeschnitten





dass ich irgendwann mal so gerne blusen nähen würde... hätte ich ja nie gedacht.
ganze drei in den letzten zwei wochen! und die ideen für weitere gehen immer noch nicht aus ;)




hier hab ich aus resten von dieser bluse ein kurzes ärmelloses hemd genäht.
schnitt war mal wieder cheyenne von hey june. in der länge einfach an meinem reststoff angepasst.
die idee mit der knopfleiste hab ich vor kurzem beim shopping entdeckt



in kombi mit dem jeansoutfit gefällt mir meine resteverwertung richtig gut



bis bald ... andrea

und hier geht´s lang zum me made mittwoch...mit jeder menge toller selbstgenähter kleidung!


schnitt cheyenne via nähconnection
karoflanell vom stoffmarkt 


Donnerstag, 26. Januar 2017

Stiefelhose von schnittquelle




einige von euch haben bestimmt schon davon gehört...ellepuls lädt zum blusen-sew-along ein.

da hab ich mir gleich mal am wochenende zu meinem geplanten holzfällerhamd eine passende hose genäht ;) die stiefelhose AMAL von schnittquelle

aus schwarzem jeans sweat von nosh und einem stück undefinierbarem stretchstoff vom stoffmarkt
und ich bin total glücklich mit dem teil! passt für meinen geschmack super zu dieser art hemden (das auf dem foto ist gekauft ;)) und ist wahnsinnig schnell genäht.



ich hab für mich die größe 38 genäht. normalerweise passe ich in 36, doch der schnitt fällt ziemlich eng aus ;) so sitzt sie knackig und ist durch den stretchstoff trotzdem sehr bequem.






mit dem schnitt könnte ich glatt in serie gehen ;) die nächste probiere ich mal in schwarz...

liebe grüsse ... andrea

linked at memademittwoch , rums

schnitt AMAL via schnittquelle
stoff via stoffbüro und stoffmarkt