Freitag, 26. Juni 2015

#jacketmimisewalong

die letzten tage standen bei mir ganz unter dem motto #jacketmimisewalong (und Dirndl nähen...) ...haben einige von euch bestimmt schon auf instagram gesehen


silke von schnittchen startete einen sew along zu der jacke mimi. der schnitt gefiel mir seit ich ihn das erste mal bei silke gesehen so unheimlich gut! da MUSSTE ich mitnähen!
zum glück war ich das wochenende davor auf dem stoffmarkt in münchen und entdeckte diesen obercoolen stoff :)

tag 1: schnittmuster kleben und zuschneiden



am tag 2 ging es dann an die taschen. meine ersten versuche gefielen mir überhaupt nicht....und mussten wieder ab.


so sieht das doch schon viel besser aus :)


tag 3 und 4: wir nähen die oberjacke. bis hierhin lief alles absolut problemlos


tag 5: wir nähen das futter und setzen den reißverschluss ein. 


tag 6: heute wird die oberjacke und das futter miteinander verbunden. da stand ich etwas auf der leitung ;) keine ahnung was ich falsch gemacht habe... aber irgendwie konnte ich das gute stück retten


der RV war drin, das futter sieht so richtig profimäßig aus...


fast geschafft!


an tag 7 wurden noch die ärmel mit dem futter verstürzt, die wendeöffnung geschlossen.





jetzt fehlt nur noch das absteppen des reißverschlusses, dann ist das gute stück fertig!


ich bin ehrlich gesagt total stolz auf die jacke...besonders auf das futter :)

danke silke für den tollen sewalong... mir hat´s total viel spass gemacht!

und am wochenende versuche ich fotos von mir mit meiner Mimi zu machen...

bis bald und liebe grüsse ... andrea




Mittwoch, 17. Juni 2015

Laisa - mein neues Sommerkleid





zu dem kleid gibt es eigentlich nicht viel zu schreiben :) ich mag es einfach super gern!

den schnitt hab ich mir schon vor unseren ferien gekauft, am montag hatte ich dann endlich kurz zeit, mir das kleid zu nähen. um zu sehen, wie der schnitt größenmäßig so ausfällt, hab ich mir das kleid erstmal aus einem probestoff genäht. das probekleid passt und gefällt mir jetzt aber so gut, dass es mit sicherheit eines meiner lieblingskleider wird :) genäht habe ich gr. 38, die passt zu dem stoff auf jeden fall perfekt. vielleicht teste ich das nächste mal gemusterten stoff in einer größe kleiner



die flatterraglanärmel sind einfach klasse! anfangs hatte ich ja angst, dass sie abstehen, aber ganz im gegenteil...ich finde sie richtig schön flatterig :) mein stoff war nicht besonders dünn, geht so in richtung dünner romanitjersey, war ein geschenk, daher weiß ich leider nichts genaueres von ihm...



damit reihe ich mich heute wieder unter all die anderen damen auf dem wundervollen me made mittwoch blog. schaut doch gleich mal vorbei!

liebe grüsse ... andrea

schnitt: shirt laisa via schnittchen
jersey: aus meinem fundus


Montag, 15. Juni 2015

mit Kikky an den Strand



als ich in dem päckchen von nicibiene diese wunderschönen orange-roten ringel sah, war sofort klar, dass ich daraus eine kikky für meine tochter nähe. lustigerweise kam Nicole auf dieselbe idee! wir beide nähten am selben tag und ohne absprache fast dasselbe kleid.
...inspiriert wurden wir beide wohl beim nähcamp von pattydoos ella :)







auf die naht zwischen oberteil und rock hab ich einen dünnen jerseystreifen genäht. die enden einfach vorne geknotet, sieht er aus wie ein schmaler gürtel 



ich wünsche euch eine schöne woche!
liebe grüsse ... andrea


ebook: kikky via kibadoo


Donnerstag, 11. Juni 2015

mit Bethioua und Rockbüx am Strand




meine #sportyrockbüx begleitete mich natürlich auch mit in den urlaub. aus dem netzartigen jersey war sie die ideale hose am strand! besonders wenn der wind durchbläst :)

passend zur hose hab ich mir kurz vor unserem urlaub noch eine kurzarm bethiuoa genäht.
zusammen sind sie doch ein cooles duo...







liebe monika, auf die hose bin ich im urlaub mehrfach angesprochen worden...immer positiv ♥
und ich war mit ihr nicht nur am strand ;) 



ich mach jetzt schnell die terrasse wohnlich. heute scheint hier zum glück ja auch mal wieder die sonne :)

liebe grüsse ... andrea

linked at rums

schnitt: ebook rockbüx via schneidernmeistern, ebook bethioua via elle puls
jersey: stoffmarkt und vor ort gekauft


Mittwoch, 10. Juni 2015

Jumpsuit - must have!




war ja klar, dass ich mir dieses jahr auch einen jumpsuit nähe... die teile sieht man ja zur zeit in fast jeder modezeitschrift. und zum glück auch in diversen nähzeitschriften :)

der schnitt ist aus der aktuellen la maison victor (ausgabe 5), overall josie. genäht habe ich das oberteil in 38, die hose in 34 (ursprünglich war die auch 38, allerdings war sie mir aus dem jerseystoff viel zu weit). die beiden größen passten beim zusammennähen glücklicherweise dank ein bisschen dehnen doch noch wunderbar zusammen ;)


ich fand die anleitung total verständlich. lediglich das gedoppelte oberteil hab ich auf meine art genäht. mit dem sitz bin ich auch total zufrieden. kann mir durchaus vorstellen, dass ich mir noch einen jumpsuit nach dem schnitt nähe...dann vielleicht aus einem webstoff.

den genialen jersey hat mir ein paar tage nach unserem nähcamp die liebe Silvia geschenkt. der hat geradezu auf den schnitt gewartet! danke dir nochmal ganz herzlich Silvia ♥






die fotos haben wir in den pfingstferien auf sylt gemacht. an dem tag war´s so warm, dass man sogar abends noch auf die jacken verzichten konnte...


mal sehen, ob es beim heutigen me made mittwoch noch mehr urlaubsfotos zu sehen gibt :)

liebe grüsse ... andrea

schnitt: la maison victor 5/2015 overall josie
jersey: ein geschenk




Dienstag, 9. Juni 2015

La Playita ♥ Summermeadow






wir sind wieder zurück aus den pfingstferien. wie die letzten jahre schon, haben wir ein paar tolle tage an der nordsee verbracht. zuerst ging´s nach sankt-peter-ording und dann nach hörnum auf sylt. leider war das wetter dieses jahr nicht dauernd so genial, wie auf den fotos.



aber an den wenigen sonnig warmen tagen konnte L dann endlich mal in ihren neuen sommerkleidern an den strand...sogar ohne jacke ;) die la playita aus dem tollen summermeadow von nicibiene durfte da natürlich nicht fehlen.











und weil ihr die stoffe gar so gut gefallen, hab ich aus den passenden rot/orangen ringeln (sieht man etwas aus dem gedoppelten oberteil rauslugen) noch ein kleidchen genäht ♥

liebe grüsse ... andrea


ebook: la playita via farbenmix

linked at outnow, ich näh bio

dieser post enthält werbung, die stoffe wurden mir von nicibiene gesponsort

Freitag, 22. Mai 2015

retro.mariella


oh mann, bin ich verliebt in das outfit ♥


ich hätte ja nie gedacht, dass die stoffkombi so gut zu ihr passt!

als mich die liebe Nicole vor ein paar wochen fragte, ob ich lust hätte, ihre neuen stoffe vorab zu designbeispielen zu vernähen, freute ich mich riesig! Nicole ist so eine liebe und ihre designs gefielen mir eh schon lange, da konnte in dem päckchen ja nur was hübsches sein ;)

von den retro horses bin ich besonders überrascht! ich dachte anfangs ja, für ein 8jähriges mädel sind die etwas "zu süß" :)
doch da hab ich mich wohl getäuscht:

wir finden die kombi richtig cool!

das liegt natürlich auch an dem tollen schnitt :) mariella von mialuna. den hab ich bestimmt nicht zum letzten mal genäht! passt wie angegossen und der halsausschnitt sieht einfach klasse aus.







ich rabenmutter hab das kind dann bei der kälte noch schnell nach draußen gejagt ;)






der rock ist für ihren geschmack leider etwas zu kurz geraten (das kommt davon wenn man näht, während das kind in der schule ist...)
vielleicht sollte ich einfach noch passende leggins nähen, wäre ja schade um das röckchen





und jetzt mach ich mit dem shirt noch schnell bei der let´s farbenmix shirtwoche von nelli mit.
schließlich ist der schnitt doch seit heute auch bei farbenmix erhältlich :)

liebe grüsse ... andrea

schnitt shirt: mariella via farbenmix
schnitt rock: selbst gebastelt
stoffe shirt: nicibiene
stoff rock: war mal ein rock aus der schwangerschaft mit L :)

dieser post enthält werbung