Mittwoch, 13. Januar 2016

mein Liebling 2015


heute geht´s beim 1. treffen im mmm blog um unser lieblingskleidungsstück.

das ist für mich ehrlich gesagt gar nicht so einfach. ich habe gerade nachgezählt, in 2015 hab ich mir min. 36 teile genäht...und alle davon trage ich gerne. überhaupt trage ich so gut wie nur selbstgenähtes ;)

zu meinen absoluten lieblingen gehören diese drei...das liegt wohl auch daran, da sie mich während dem nähen etwas mehr gefordert haben und ich jedesmal ein wenig stolz bin :)


mein jeansmantel nach dem schnitt audrey von schnittchen...den habe ich 2015 sehr gerne und sehr oft getragen




mein erstes selbstgenähtes dirndl nach dem schnitt anna von mondbresal...nicht ganz so oft getragen, das liegt aber an den eher seltenen gelegenheiten 





und mein holzfällerhemd nach einem schnitt aus der burda easy HW 2015...ich freu mich immer wieder, wie toll die karos aufeinander passen :)



und jetzt freu ich mich auf eure lieblingskleidungsstücke. zu bewundern im mmm blog!

liebe grüsse ... andrea


Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    drei vollkommen verschiedene Styles und jedes Mal total schick. Mein Favorit ist nach wie vor der Jeansmantel, den fand ich beim ersten Zeigen schon mega schick!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen sind das. Mein Favorit ist das Dirndl, das sind meine Lieblingsfarben.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  3. Oooooh, dieser Mantel! Tolles, tolles Teil!! Den würde ich sofort und täglich tragen ...

    Die anderen beiden Teile sind dir auch toll gelungen – Dirndl sind zwar generell nicht sooo meins, aber deines ist sehr schön gearbeitet und hat ne schöne Farbwahl. Und für Karos in ausgefallenen Schnitten habe ich auch ein gewisses Faible :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir ♥ ich hab mich auch jahrelang gegen ein Dirndl gewehrt...aber in Bayern braucht man sowas einfach :-)

      Löschen
  4. Aaaah, der Mantel!!! Der ist so super.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, dieser Mantel!! Hammergut!! Dein Dirndl ist, wenn auch für Dich ein untypisches Kleidungsstück (zumindest, das, was ich von Dir hier auf dieser Ebene sehe), ein Traum geworden. Super schön finde ich, dass Du vom typischen Trachtenstoff abgewichen bist.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Epilele ♥ beim dirndl war ich mir auch bis vor vor drei jahren sicher, dass ich sowas nie anziehen werde...doch ab und zu braucht man sowas einfach in bayern :-) aber in dem untypischen stoff fühl ich mich wohl, da hätte ich mir dieses jahr gerne noch ein paar mehr gelegenheiten zum tragen gewünscht.

      Löschen
  6. Dein Dirndl ist einfach der Hammer. Und von dem Mantel weiß ich, dass der auf dem Markt in Berlin erkannt wurde. Du leider zu spät.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke monika ♥ ja, das in berlin war schade! ich hätte sie zu gern getroffen.

      Löschen
  7. Drei komplett unterschidliche Teile und alle wunderschön...du kannst echt stolz sein auf das was du kannst!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Auswahl, alle drei Modelle mit dem gewissen Etwas.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Der Mantels ist ja toll. Schlichter Schnitt aus tollem Stoff und seht dir ganz hervorragend. LG Carola

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt als wäre 2015 ein sehr erfolgreiches Nähjahr gewesen!
    Dein Mantel ist wirklich wundervoll geworden, gestreift findet man sonst meißt nur bei Shirts! Und das Dirndl ist Wahnsinn, siehst toll aus! Hier gibt es gar keine Gelegenheiten sowas zu tragen ;)
    Alles Liebe, Freja.

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wirklcih tolle Lieblinge - und so unterschiedlich! Der Jeansmantel ist mir noch gut in Erinnerung, einfach klasse das Teil! Ganz zauberhaft finde ich Dich in dem Dirndl, unbedingt ganz oft anziehen, es schaut klasse aus! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Der Mantel ist der Hammer - Schnitt- und Stoffauswahl einfach super und so aufwändig und fein verarbeitet!
    LG, Ina

    AntwortenLöschen
  13. WOW WOW WOW... drei tolle Teile... der Mantel, wunderschön... das Dirndl traumhaft !!!!

    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Der Mantel gefällt mir auch super! Schließlich sind meine beiden Schnittchenmäntel ja auch meine Favoriten. Da könnte ich mir auch durchaus noch weitere Varianten vorstellen...
    Ein Dirndl wär ja gaar nix für mich - aber Respekt für diese Nähleistung!!
    LG und viel Spaß beim Nähen 2016! :-)
    Judy

    AntwortenLöschen
  15. Der Mantel ist wirklich wunderschön - ein gestreifter MAntel, was für eine tolle Idee! Das Dirndl ist auch sehr schön, ich hoffe, du findest viele Gelegenheiten, es im nächsten Jahr zu tragen. Und der Burda-Easy-Schnitt ist auch toll, gefiel mir schon im Heft weil es doch mal etwas anderes ist als eine geknöpfte Bluse ;)

    AntwortenLöschen
  16. Der Mantel ist einfach toll, die Kombination von Stoff und Schnitt passt klasse.
    Und er steht dir wirklich sehr gut.
    Auch das Dirndl ist ein echter Hingucker, würde mir sehr gut gefallen, der Schnitt ist
    schon gespeichert und mehrfach angeschaut, leider habe ich nicht sehr viele Gelegenheiten
    ein Dirndl zu tragen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  17. Die Schnitt- und Stoffkombination des Mantels finde ich sehr mutig und sehr gelungen, während ich zu Dirndeln generell eher ein gespaltenes Verhältnis habe. Da bewundere ich dann eher die Geduld bei der Herstellung.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  18. Der Mantel ist der Hammer.sehr schick ist auch dein Dirndl.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen