Dienstag, 13. Januar 2015

JeansUpcycling für die Küche


die letzten tage war ich im jeansupcyclingfieber :) alles was mir in die Finger kam, wurde zerschnibbelt.



die von meinem kissen übrig gebliebenen hosentaschen wurden topflappen,



aus den hosenbeinen meiner lieblingsjeans gab´s einen untersetzer. dafür wickelt ihr schmale jeansstreifen um eine kordel und wickelt diese spiralförmig auf, dabei gleichzeitig mit einem zickzackstich festnähen.





diese coole idee hab ich mal wieder auf pinterest entdeckt: aus den seitennähten einiger jeans wird ein untersetzer.
die streifen werden nur geklebt, hält aber total gut!







diese kleinen sets sind schon älter .., passen jetzt aber so richtig gut zum rest :)



 und für die bank gab´s endlich mal wieder sitzkissen! eigentlich besitzen wir ja so edle, aus filz geflochtene teile, doch die sehen nur schön aus, sind aber nicht wirklich alltagstauglich :)






...und wenn die neuen bodenkissen mal nicht belegt sind, mach ich demnächst mal ein paar fotos :)


schöne grüsse ... andrea


linked at creadienstag

Kommentare:

  1. Sehr coole Ideen.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool!!!! Die untersetzter sind ja so genial!!!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt dein upcycling total gut. Besonders die Sitzkissen. Frohes Neues übrigens noch. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Rundum gelungene Ideen, im wahrsten Sinne des Wortes!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. sehr cool....... allesamt.... aber besonders gelungen finde ich die Sitzkissen....
    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Ich steh drauf ( und vielleicht sitz ich ja auch mal irgendwann drauf...lach ? ) !
    Die Untersetzer finde ich total genial....brauch ich auch. Danke für's Teilen !
    Weisste was....son runder Jeansteppich wäre auch toll. Nur wieviele Jeanshosen braucht man dafür....urgs. Mit so einer Menge kann selbst ich hier nicht dienen. Na ja....aber für die Untersetzer reicht es allemal.......
    Sei ganz lieb gegrüßt ... Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Du warst aber fleißig! Und alles so toll genäht. Dein Upcycling gefällt mir total gut!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Oh Jeans-Upcycling, ich liebe es! Wundervolle Sachen hast du gezaubert. Die Untersetzer sind ja klasse und die Topflappen finde ich auch mega-cool!
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ein Teil cooler als das andere! Total klasse!

    AntwortenLöschen
  10. huch, da ist es aber mit dir durch gegangen ;) Saucool!!! Musste ich mir gleich pinnen!! Die Untersetzer find ich total klasse!!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  11. Wenn schon, denn schon ... :-) supercoole Ideen hast du da umgesetzt! Gefallen mir alle total gut!
    LG kik

    AntwortenLöschen
  12. Cool! Ich mag Jeansrecycling super gerne! Toll geworden die Sachen :)

    Lg Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Wow .... Dein Upcycling gefällt mir sehr ;-) Du hast ja ganz viele tolle Ideen gehabt !!!! Würde ich alles nehmen ....
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  14. Na das nenne ich mal Creadienstag-pur! Genial!! Hier ist auch weiterhin Jeans in Arbeit, ich bekomme nur den Dreh nicht. Geht auch um eine Bank, ist nur leider nicht ganz so einfach. ;o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Andrea im Jeans-Fieber ... Ich bin schon gespannt aufs Bodenkissen-Finale. 😉
    Wie immer sehr cool!

    AntwortenLöschen
  16. boah, was für tolle Jeans-Teile
    die gefallen mir richtig gut

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  17. Wundervolle Jeansideen, das ist so ganz und gar meins. Und alle in einem Post, wahnsinn. Ich bin auf ein Gesmatbild total gespannt. Du musst damit unbedingt noch zum Upcycling Dienstag, bei der vielen Arbeit, die du dir gemacht hast. Hach, ich bin noch ganz begeistert. Viele Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke euch ♥ auch für den upcycling dienstag... :)
      lg andrea

      Löschen
  18. Tolle Sachen sind daraus geworden!!
    Super!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Da packt mich ja gleich wieder das Jeans Upcycling Fieber! Ich Idiot habe die Reste von der Jeans für meine Tasche in die Tonne gekloppt. Dabei hätte noch ein Topflappen daraus werden können. Heul! Hoffentlich legt mein Sohn ganz schnell mal eine Jeans ab. Noch besser, der Mann!
    Tolle Sachen hast du ge-upcycled.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. mensch sind die sitzkissen toll, ich muss auch unbedingt mal welche machen, wir haben nämlich keine. jedemal wenn besuch kam haben die die kissen meiner couche genommen, das ist mir aber gar nicht recht:-((( jetzt habe ich eine decke auf die eckbank gelegt wenn gäste kommen, ist aber auch nicht die lösung***lg barbara

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Upcycling.....und deine Topflappen sind super gworden!

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  22. So Toll alles , ich liebe Jeans Upcycling
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  23. Die Topflappen sind ja der Knaller. Die muss ich mir unbedingt nachmachen.

    AntwortenLöschen
  24. Bestes Upcycling! Wunderbar gelungen. So mag ich sogar die Topflappen, wirklich cool. Finde aber auch die Bankkissen sehr schön. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  25. Total in Jeans!!! Mir gefällt einfach alles!!! Und Jeanshosen hab ich auch noch da!
    Danke für`s Zeigen!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  26. Und schon wieder machst Du sooo tolle Sachen !!! Ich kann mich gar nicht entscheiden, was mir am besten gefällt ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  27. Ganz tolle Ideen. Ich mag das Upcycling mit Jeans. Es sieht einfach gut aus.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  28. Oh Mann Andrea! Da habe ich jetzt von Foto zu Foto gegeiert!!! Eine Idee schöner als die andere....auch ich weiß nicht, wie ich mich entscheiden würde! Der Topflappenhaken auf dem allerersten Foto ist auch einfach nur geil!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  29. Wunderbare Ideen! Abgelegte/durchgescheuerte Jeans hab ich hier auch noch zuhauf liegen... :)
    Liebe Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  30. Huhu, Du Gute, ich stehe sehr auf Deine schönen Projekte!
    Leider kann ich sie bei Pinterest nicht pinnen, weil die Freigabe nicht erteilt ist, vielleicht möchtest Du das kurzfristig ändern?
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  31. Was für tolle Upcycling-Ideen. Die runden Topflappen sind so genial, hab sie auch schon auf bei Pinterest gepinnt und werd sie bald nähen.
    LG ella

    AntwortenLöschen