Mittwoch, 30. November 2016

Burda Fantasia





kennt ihr das auch...ihr verliebt euch in einen stoff und überlegt eeeeewig, ob ihr ihn braucht oder nicht?

so ist es mir mit diesem noshjersey ergangen ;) irgendwann, als ich jersey für ein herrenshirt im stoffbüro bestellt habe, wanderte der fantasia jersey dann auch noch schnell in meinem warenkorb.
ich weiß gar nicht wie man die qualität beschreiben kann...traumhaft weich und fein trifft es einigermaßen. die letzten resten vom zuschnitt von diesem shirt musste ich auf jeden fall sofort in frauMarlas verwerten :)




genäht hab ich schließlich das shirt mod 105 aus der burdastyle 11/16
allerdings etwas vereinfacht...ohne die schlitze im VT und RT. die kamen bei dem stoff irgendwie nicht so schön rüber. größe 36 passte bis auf die länge der bindebänder pefekt.







 


zwischenzeitlich hab ich mir noch 2m von dem tollen stoff auf lager gelegt. er ruft nach kleid und sommer :-)

mehr memadekleidung findet ihr wie immer am mmm

bis bald ... andrea

schnitt: mod 105 burdastyle 11/16
stoff: nosh fantasia in schwarz weiß via stoffbüro



Kommentare:

  1. ein wunderbarer SToff und mit diesem Schnitt hat er seinen ganz besonderen Auftritt. die Falten am Ausschnitt gefallen mir besonders! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Einfach gelungen und wie für dich gemacht! Der Schnitt auch :-)
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Und ich bewundere Dich, dass Du nach Burda nähst....ich bin da immer überfordert.
    Den Stoff finde ich auch toll, passt super zum Schnitt!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt gefällt mir super. Schaut fesch aus.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  5. Ach, diesen Shirtschnitt habe ich mir auch schon vorgemerkt; der gefältelte Ausschnitt und die Bindebänder machen es interessant. Gefällt mir sehrsehr gut an dir. Ich halte dann mal Ausschau nach einem geeigneten Stoff, : ), deiner scheint perfekt für den Schnitt zu sein.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Dein Shirt ist klasse! Es ist schlicht, hat aber eine gewisse Raffinesse durch die Bindebänder, den Ausschnitt und die Ärmel. Einige Details fallen erst auf den zweiten Blick auf. Schnitt und Stoff werde ich mir merken.LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. was für ein raffiniertes Shirt und der Stoff ist toll. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr interessantes Shirt!
    In der Kombi mit der tollen Hose siehst Du voll cool aus :-)
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Wow sieht das toll aus! Ein superschönes Shirt! Passt Dir sensationell!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbarer Stoff und der Schnitt ist echt schick. Den muss ich mir auch genauer ansehen, ich brauche gerade ein wenig Inspiration. Braucht der viel Stoff? Hätte nämlich auch einen hier liegen, der gut dazu passen würde.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,

    was soll ich noch hinzufügen? - Das ist einfach DEIN Stoff, und bei der Schnittwahl muss ich ein ums andere Mal sagen: Treffsicher!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du dir ein schönes Shirt genäht! Zusammen mit der tollen Hose ein schickes Outfit. Den Schnitt habe ich mir auch schon vorgemerkt, es fehlt nur noch der Stoff.

    Ich nähe übrigens fast ausschließlich nach Burda und habe überhaupt keine Probleme mit den Anleitungen. Wenn man Nähanfänger ist, kann man sich ja auch ein Modell mit Bildernähkurs nähen. Viele bemängeln auch die Passform, doch die muss man natürlich auch auf die individuellen Maße anpassen - ansonsten muss man ja auch nicht selbst nähen und kauft einfach von der Stange ;)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Ach, das habe ich fast bei jedem Stoff. Ich kaufe mir einen Stoff und weiß in der Regel auch was ich mir daraus nähen möchte. Und dann? Ja, dann kann ich ihn nicht anschneiden!!! Oh man, immer wieder habe ich das. Und so nähe ich den Schnitt aus einem anderen Stoff, sozusagen Probeweise. Ja und dann? Dann traue ich mich immer noch nicht. Einen ganz ähnlichen Stoff habe ich neulich bei Smilla in Berlin gekauft. Und was soll ich sagen? Ich streiche ihn immer noch. Grrrr. Ich muss mich zwingen, solche Stoffe zu verarbeiten.
    Und Deine heutig Kombi sieht einfach klasse aus. Gefällt mal wieder richtig gut.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen