Dienstag, 5. August 2014

hello...




ich hab mir gerade ein paar von diesen fiesen t-shirt-löchern zugeplottet :)


mein kleiner schneller beitrag creadienstagsbeitrag :)

schöne grüsse aus den ferien ♥

andrea

Kommentare:

  1. Sieht cool aus - gefällt mir. LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    schade, dass man damit nix "kleiner" Plottern kann ... das wäre doch mal was, so von Größe 146/152 auf 122 ... (dann würde ich mir glatt einen Plotter zulegen ... grins) ich sag mal nix weiter, außer das Dein Shirt jetzt toll aussieht.

    Liebe Grüße
    Sandy (die es übrigens geschafft hat, auch noch die richtige Größe zu nähen)

    AntwortenLöschen
  3. Diese fiesen kleinen Löcher kennt wahrscheinlich jeder von uns! Du hast das Problemchen sehr elegant gelöst! Schaut toll aus!
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    das ist ein gute Idee, damit die hässlichen Löcher zu verdecken und es sieht noch chic aus.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee, und soll goldig.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  6. Coole Idee! Ich mag diesen hello-Schriftzug total gern, sieht echt toll aus in dem Gold!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  7. Sehr lässig. Läuft würde ich sagen :)
    LG!

    AntwortenLöschen
  8. co-hoo-hoo-l! wie immer, meine liebe andrea :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  9. klasse idee, das muss ich mir merken. schick das doch auch zu den problemlösern bei enemenemeins. ist einfach cool!

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Idee. Sollte ich mit meinen T-Shirts auch machen, die nach einem jahr und etlichen Wäschen Lochfraß zeigen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich gute Idee, hab auch schon ein paar Shirts zum "Löcherzuplottern".
    Und ich dachte schon, nur ich hab diese blöden Löcher. Da bin ich echt beruhigt, dass es anderen auch so geht...;-)
    Lg Mirja

    AntwortenLöschen