Dienstag, 23. Februar 2016

bei unserem Nähtreff nähen nicht nur die Mütter


...mittlerweile wollen sich viele unserer mädels schon selbst an die nähmaschine setzen.


am 12.2. fand mal wieder unser bayrisches nähtreffen im Canada in Obermauerbach statt. meine tochter freut sich jedesmal riesig darauf...besonders natürlich auf ihre lieb gewonnen nähtreff-freundinnen! die mädels sehen sich 2-3 mal im jahr und verbringen jedes mal einen super tollen tag miteinander...es wird gelacht, gespielt, gebastelt und zwischen drin auch mal kurz was genäht ;)



dieses mal nähte sich meine tochter das lila spiralmäppchen, beim zuschneiden vom filz und beim annähen vom reißverschluss an den rundungen musste ich etwas helfen, der rest klappte schon so gut, dass sie ihrer freundin am wochenende gleich auch noch eins zum geburtstag nähte!




Renate und ihre töchter hatten noch eine weitere tolle idee für die kinder..kleine geldbörsen aus snappap, kamsnaps und webbändern, anschließend musste das ganze nur noch mit ein paar stichen an der nähmaschine der mama geschlossen werden.
L war anscheinend ganz begeistert von Renates Big Shot :) alles wurde geprägt und bunt angemalt




liebe grüsse und einen schönen creadienstag!

Andrea

bei mondbresal gibt es die vorlagen für die geldbörsen zum download und ausdrucken
eine anleitung für die spiralmäppchen gibt es z.B. hier
die tollen metallisierenden reißverschlüsse, SnapPap und Kam Snaps wurden uns von snaply zur verfügung gestellt






Kommentare:

  1. Mensch, das hat sie aber toll gemacht, ich oute mich mal, da sieht meins schlimmer aus. Das Snap Pap Mäppchen habe ich auch schon gemacht, das finde ich sooo toll. Wäre gern dabei gewesen, hoffentlich wieder beim nächsten Mal.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Es war wieder mal ein toller Nähtreff! Und so ein Mäppchen muss ich endlich auch nähen....wenn mich nur nicht diese lange RV-Strecke so abschrecken würde.... ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll, dass Lya näht. Hier immer noch keine. Das wird wohl nix mehr.
    Und so Nähtreffen sind ja auch was schönes und wenn sich die Kinder auch noch darauf freuen ist das ja doppelt schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Das ist toll dass beim Nähtreff auch die Kinder so gut versorgt sind ;-) Sehr schön haben sie genäht!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Hammermäppchen!!! Steht auf meiner To-Do-Liste auch. Aber da sind noch andere Dinge. Hach, wenn man ne Extra-Nacht pro Tag hätte....

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  6. Da hat Lya was Wunderbares gezaubert! Die Spiralmäppchen habe ich noch nie genäht und das geprägte SnapPap sieht auch ganz toll aus! Ist doch klasse, wenn sich die Mädels in einer kleinen Gruppe gefunden haben.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  7. Die Spiralmäppchen sind ja toll, habe ich noch nie gesehen. Lieben Gruß auch an die Tochter, toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das ist ja sehr cool! Und natürlich mega mit dem nähenden Nachwuchs! Bin gespannt, o meine kleine Dame auch weiter Interesse zeigen wird.
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist ja sehr cool! Und natürlich mega mit dem nähenden Nachwuchs! Bin gespannt, o meine kleine Dame auch weiter Interesse zeigen wird.
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist ja sehr cool! Und natürlich mega mit dem nähenden Nachwuchs! Bin gespannt, o meine kleine Dame auch weiter Interesse zeigen wird.
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab' das Spiralmäppchen ja auch Instagram schon bewundert. Und wo ich bei meiner abendlichen Blogrunde hier vorbei stolpere, muss ich einfach noch mal kommentieren. Das ist einfach so cool. Bei uns sind 4 gerade Nähte eines Lavendelkissens noch eine echte Herausforderung. Ich freue mich schon sehr auf etwas anspruchsvollere Projekte ;.)
    Das Spiralmäppchen kommt auf alle Fälle auf die Liste!

    Alles Liebe,
    ♥pedilu

    AntwortenLöschen