Donnerstag, 26. März 2015

eine Ella bei rums




das kleid hab ich mir beim nähcamp am sonntag vormittag noch schnell genäht.
und wie das geschulte yolanda-auge gleich bemerkt...verkehrt herum zugeschnitten :)



den schnitt ella von pattydoo wollte ich schon länger mal ausprobieren. dafür, daß es eins meiner ersten kleider für mich ist, bin ich auch ganz zufrieden :) ...das nächste mal näh ich vielleicht ne nummer größer (wenn ich die fotos so seh, dürfte es an manchen stellen durchaus etwas weiter sein...) und das rockteil etwas länger (doch mein mitgenommener jersey...1m reichte gerade so) 

ich kann mir vorstellen, dann wird es MEIN sommerkleiderschnitt


ich möchte mich bei euch noch für die vielen lieben kommentare zu meiner weste von gestern bedanken ♥ hat super viel spaß gemacht, sie zu lesen :)

liebe grüsse ... andrea

ebook: ella via pattydoo
jersey: yolanda aus meinem fundus

linked at rums







Kommentare:

  1. Liebe Andrea, ich finde das Kleid sieht super aus, es steht dir echt toll.
    Ich habe gestern genau den selben Schnitt mit genau dem selben Stoff zu geschnitten ;-)
    Ich hoffe meins wird genau so schön wie deins.

    Liebe Grüße
    Melanie

    P.S. und wenn man nicht weiß das der Stoff anderst herum gehört, merkt das keiner. :-))))

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ja, Yolanda kann man in jeder Richtung tragen! Das Kleid sieht total schön aus! Steht dir perfekt!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toll geworden mit dem wunderschönen Stoff !
    Und weil Herzen drauf sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    ein tolles Kleid mit einem tollen Stoff, was Dir wirklich auch noch ausgezeichnet steht. Was mir besonders gut dabei gefällt ist der Ausschnitt und der Schulterbereich.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja toll! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Kleid passend, also nicht zu eng, zu kurz sondern genau richtig, richtig gut!!!

    AntwortenLöschen
  7. Was du nicht alles zauberhaftes "noch schnell" nähst! Mir wäre es nicht aufgefallen ;0)
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe deine Ella schon bei Facebook gesehen... super super toll! Gefällt mir sehr gut und das Kleid sitzt auch super!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, es sieht total schick aus, wenn auch du in einem Kleid erst mal ungewohnt wirkst. <3 Alles Liebe Anna

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,

    schön, und die Größe passt. Ich würde es nicht größer nähen!

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)
    Ich finde das Kleid muss gar nicht größer sein :) Es sitzt finde ich wirklich sehr schön an dir!
    Und beim 'falschrummen' Stoff sehen die Herzen so aus wie kleine Wasserfälle oder der Schwanz von einem Pfau - also gar nicht so schlimm :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  12. Kuck mal! Toll! Und grau ;-)
    Hab ich gar nicht mehr mitgekriegt, dass du noch so fleißig warst am Sonntag.
    Sehr schön geworden!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Hey Andrea!
    Also ich sehe da nichts, was zwicken könnte. Aber du musst dich wohl fühlen. Du bist wirklich eine kleine Arbeitsbiene gewesen am Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Die sieht wirklich toll aus! Ich hatte schon befürchtet, dass ihr mich mit irgendwas anfixt … es scheint, es wird eine Ella, die in meine To-Do-Liste wandert ;.)
    Unglaublich auch, dass 1 Meter dafür reicht. Da wäre dann der perfekte Schnitt … Online oder auf dem Stoffmarkt wird ja meist nur meterweise verkauft. Hast du eine 36 genäht?
    Alles Liebe,
    ♥pedilu

    AntwortenLöschen
  15. Ok...ich gehe dann mal die 40(!) Seiten kleben...
    das Kleid ist toll geworden und der graue Yolanda-stoff mein Favorit <3
    LG FrauSchnittchen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrea!
    Ich sehe keine engen Stellen. Mir gefällt das Kleid ohne wenn und aber! Was habe ich heute gelernt? Ich habe kein geschultes Yolander-Auge, mir wäre die Richtung nicht aufgefallen.
    Herzliche Grüße aus Hannover!
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. Hättest du das mit der Musterrichtung nicht erwähnt, mir wäre es nicht aufgefallen! Aber ich habe natürlich auch kein geschultes Yolanda-Auge ;-).
    Mir gefällt dein Kleid nach wie vor sehr gut. Jetzt will ich mir auch wieder eines nähen!
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Also ich denke, die Weite ist genau richtig so. Das mit dem Muster wäre mir auch nicht aufgefallen, ein Traumkleid.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. das Kleid steht dir wunderbar .... ... am Halsausschnitt am VT sind ein paar kleine Falten .... da ist, glaube ich zuviel Spannung drauf, da würde ich ein wenig zugeben, aber ansonsten sehr schön, super Länge ... nicht zu kurz.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea,
    ganz toll sieht das aus!
    Ich finde es so perfekt und würde es nicht vergrößern. :)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde das Kleid total schön. Bitte nicht eine Nummer größer nähen, so sitzt es richtig gut und du mußt ja auch nichts verstecken.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  22. also vom gucken her siehts nicht zu knapp aus, sondern richtig klasse! und dass es bei yolanda ein oben und unten gibt, ist mir noch nie aufgefallen. wenn du es also nicht erzählst, merkt das kein mensch. ;)
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht klasse aus! Hab ich ja sicher schon erwähnt :-)
    Der Stoff ist toll, egal wie rum, und es sitzt auch gut!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  24. Also ich finde, dass sie nicht zu eng ist. Vielleicht musst du die Naht an den Ärmeln, die mit dem Oberteil verbunden ist, noch einmal auftrennen und eher etwas strammer ziehen. Ich finde den Schnitt auch klasse und habe ihn witzigerweise heute auch gepostet. Die Stoffwahl von dir finde ich auch sehr schön. Deine Ella steht dir auf jeden Fall sehr gut.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  25. du siehst riiiichtig bezaubernd aus und jaaaa dir steht wirklich alles ;))))...total schön und auch überhaupt nicht zu eng, genau richtig!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  26. Ich hätte es jetzt gar nicht gemerkt, dass der Stoff verkehrt rum ist! Und das Kleid gefällt mir sehr an Dir!!!
    Du warst ja unglaublich produktiv im Nähcamp! Wow!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  27. Dein Kleid sieht toll aus und ich hätte gar nichts gemerkt!!! Das Kleid steht dir sehr gut!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  28. Siehste, mir wäre gar nichts aufgefallen, hättest du nichts erwähnt :) Es sieht nicht verkehrtherum aus, aber manchmal reicht es ja leider, wenn man selber weiß, was falsch ist.
    Das Kleid gefällt mir sehr. Ich mag die Schnitte von pattydoo, hab da aber auch immer ungefähr eine Nummer größer, als sonst.
    Jedenfalls - ein tolles Outfit!

    Viele Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  29. Zum Glück laufen ja kaum geschulte Yolanda-Augen herum und es wird kaum jemand bemerken, dass es verkehrt herum ist ;o) Sieht auf jeden Fall klasse und tatsächlich nach "deinem" Sommerkleiderschnitt 2015 aus. Ich finde auch gar nicht, dass du irgendwo mehr Weite brauchen würdest. Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen